Nadine Bethge

Deutsche Umwelthilfe (DUH)

Nadine Bethge ist Dipl.-Ing. Landschaftsplanung und hat 2007 bis 2012 in der Kommunikation für verschiedene Solarunternehmen gearbeitet. Ihre  Schwerpunkte dabei waren Stakeholdermanagement und -analyse sowie  rechtliche Fragen bezüglich  Umwelt- und Naturschutz. Seit 2013 ist sie bei der Deutschen Umwelthilfe (DUH) beschäftigt, begleitete und moderierte die  Bürgerdialoge zum Stromnetzausbau in Niedersachsen, Baden-Württemberg  und Schleswig-Holstein. Sie leitete fünf Jahre den Bereich  Bürgerkommunikation  und -veranstaltungen beim „Bürgerdialog Stromnetz“, einer Initiative  des BMWi. Seit 2019 ist Frau Bethge Stellvertretende Bereichsleiterin  Energie & Klimaschutz der DUH.

Portrait Nadine Bethge