Christian Flachsland

Hertie School, Kopernikus-Projekt Ariadne

Christian Flachsland ist Professor für Nachhaltigkeit und Gründungsdirektor des Centre for Sustainability an der Hertie School. Er ist Research Fellow am Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC), wo er zuvor als Gruppenleiter tätig war. Seine Forschungsschwerpunkte sind Design, Governance und politische Ökonomie von Klima-, Energie- und Nachhaltigkeitspolitik. Er war Contributing Author für den Fünften Sachstandsbericht des IPCC und Co-Autor der MCC-PIK Expertise „Optionen für eine CO2-Preisreform“ für den SVR in 2019.

Portrait Christian Flachsland